Mittwoch, 9. August 2017

[KurzRezension] Ein Sommer fürs Leben

- eBook -

Autorin: Katie Jay Adams

Erscheinungsdatum: Juli 2017

ASIN: B0747Z238J
Seitenzahl: 228 Seiten
Reihe: nein

Preis: 0,99€

Kaufen ? >KLICK<
Ein gebrochenes Herz und ein Jetset-Leben, das einem Scherbenhaufen gleicht – viel schlimmer hätte es für die junge Emily Carsen nicht kommen können. Voller Tatendrang versucht sie in ihrer Heimatstadt einen Neuanfang, und das auf engstem Raum mit ihrem hypochondrischen Vater und ihrer gehbehinderten Schwester. Ganz unverhofft erhält sie ein lukratives Jobangebot, das alles verändern könnte – wäre nicht zuerst ein streng gehütetes Geschäftsgeheimnis zu lüften. Als sie dem ebenso hitzköpfigen wie gut aussehenden Chris MacGowan begegnet, der mehr mit ihrem neuen Job zu tun hat, als ihr lieb ist, steht Emily aus heiterem Himmel vor der größten Chance ihres Lebens.

Schon mit ihrem letzten Sommerroman konnte mich Katie Jay Adams sehr begeistern, weshalb recht schnell klar war, das ich auch ihren neuen Roman wieder lesen möchte. 

"Ein Sommer fürs Leben" erzählt die Geschichte von Emily Carsen, die vor den Trümmern ihres Lebens steht und noch einmal ganz von vorne anfangen muss. Andere Menschen würde sicher der Mut verlassen, wenn sie wieder bei Vater und Schwester einziehen müssten, doch Emily steht ihre Frau, macht das Beste aus der Situation. 
Als ihr ganz unverhofft ein Jobangebot gemacht wird, da greift sie zu und plötzlich verändert sich alles....

Katie Jay Adams hat einen ganz wunderbaren, charmanten und sehr flüssigen Schreibstil, der zu begeistern und zu unterhalten weiß. Durch die vielen kleinen Geheimnisse, denen man im Verlauf der Geschichte begegnet und die man versucht zu enthüllen, kommt unerwartet viel Spannung auf.

Die Protagonisten, allen voran natürlich Emily, sind sehr authentisch ausgearbeitet, man kann sich gut in sie hineinversetzen. Sie sind menschlich, verletzlich, aber auch sehr taff. Das hat mir gut gefallen. 

Ein bisschen vorhersehbar ist das Ganze vielleicht, aber trotz der Tatsache, das man sich denken kann wie sich die Geschichte entwickelt, hat die Autorin immer wieder mal für kleine Überraschungen und Wendungen gesorgt, was mir sehr gefallen hat. 

EIN SOMMER FÜRS LEBEN ist die perfekte Lektüre für sommerliche Tage, die man am besten mit einem Glas kühlem Eistee auf der Terrasse genießt. 



1 Kommentar:

  1. Hey Ina,

    das Cover spricht regelrecht von Sommer, Sonne und Erholung und die Geschichte dahinter auch ihren Reiz zu haben. Ich musste auch für eine Zeitlang zurück zu meinen Eltern ziehen und finde es wirklich schwierig, daher muss ich vielleicht glatt mal reinlesen um herauszufinden wie es ihr ergangen ist :D

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen